Leben für Ayurveda und Vedische Wissenschaft

– Meine Vision –

Den Ayurveda als festen Bestandteil
in unsere bestehenden Gesundheitssysteme zu integrieren

Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems

Auf Einladung des damaligen Kurdirektors und Geschäfts­­führers des Staatsbades Bad Ems gründete Lothar Pirc 1992 zusammen mit seiner Frau Dr. Karin Pirc die Maharishi Ayurveda Ge­sund­heits- und Seminarzentrum Bad Ems GmbH. Lothar Pirc ist ge­schäfts­führender Ge­sell­schafter der Ein­rich­tung mit inzwischen über 90 Mit­ar­beitern, die 1996 den Status einer Privatklinik nach nach § 30 GewO erlangte.

Auf insgesamt über 1.200 qm finden die Gäste Be­hand­lungs- und Seminar­räume … weiter

Maharishi Ayurveda Ge­sund­heits- und Seminarzentrum im Ostflügel von Häckers Grandhotel

Geschäftsleitung, Ärzte, Therapeuten- und Serviceteam

Aktuell

Stiftung zur Förderung
des Vedischen Weltkulturerbes

Vedische Rezi­tati­onen und Rezi­tations­hand­lungen (Yagyas), wie sie in Nepal bis heute noch von Vedischen Pandits aus­ge­führt wer­den, sind von der… weiter

Vortrag an der Harvard Medical School,
Boston, USA

Von der Indo-US Health Initiatives, Inc. (Gesund­heits­initiativen Indien–USA) wurde ich eingeladen, auf der Dritten Internationalen Konfe­renz für Integrative Medizin mit dem Thema „Die Rolle von Ayurveda und Yoga in der Krebs- und Pallia­tiv­medizin“ einen Vortrag zu halten. weiter

Vortrag auf dem Ayurveda-Symp­o­si­um in Paris

Auf dem Ayurveda-Sym­posium in Paris, 8.–9. September 2018, trafen sich führende Spezialisten für Ayurveda und Bewusstsein.
140 medizinische Fachkräfte aus vielen verschiedenen Disziplinen nahmen an die­sem zweitägigen Sympo­s­ium teil.
weiter

TV-Interview mit Lothar Pirc
über Ayurveda

In Live nach 6, im DRF 1 erklärt Lothar Pirc die Wirkensweise des Ayurveda, der Jahrtausende alten Naturheilkunde aus Indien …

Lothar Pirc und Vaidya Three Guna im Gespräch mit Medizinern

Lothar Pirc auf einem internationalen Ayurveda Kongress im Gespräch mit ayurvedischen Experten

Zur Person

Lothar Pirc, Jahrgang 1955, widmet sein Leben vor allem zwei Dingen: der Anwendung und Ver­brei­tung des Ayurveda und der Meditation.
Als Inhaber und Leiter einer der führenden Ayur­­­veda Kliniken des Westens macht er den Ayurveda tausenden Menschen ver­füg­bar.
Mit seiner internationalen Vortragstätigkeit bei füh­ren­den Veranstaltungen und Kongressen be­geis­tert er ein breites Publi­kum für die vedische Lebens­philo­so­phie …
weiter