Indische Ministerin inspiziert
Maharishi Ayurveda Klinik in Bad Ems

Staatsministerin

Wenige Tage nach dem Besuch der Staatsministerin für Gesundheit und Familie der indischen Regierung, Frau Panabaka Lakshmi, erwies Frau Suryakanta Patil, Staatsministerin für Ländliche Entwicklung und Parlamentarische Angelegenheiten der indischen Regierung, der Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems die Ehre eines offiziellen Besuches. Sie war sehr erfreut zu sehen, in welch reiner Qualität Ayurveda in Deutschland angewendet wird und brachte Ihr Lob über die Leistungen des Bad Emser Ayurveda-Teams durch die folgende Widmung im Gästebuch der Klinik zum Ausdruck:

Ich bin sehr begeistert nachdem ich die Ayurveda-Klinik besucht habe, besonders darüber, dass unsere Ayurveda in seiner reinen Form in Deutschland praktiziert wird. Die hingebungsvolle und weitsichtige Herangehensweise Ayurveda und Transzendentale Meditation zum Wohle der menschlichen Art zu praktizieren weiß ich zu würdigen. Ich meine, dass Sie Ihren Landsleuten im wahren Sinne dienen. Alle meine besten Wünsche für Sie und Ihre Mission.

Smt. Suryakanta Patil,
Staatsministerin für ländliche Entwicklung, Indische Regierung

zurück